==Extrempolitik==

Gepostet am Aktualisiert am


022

„Die Politik lenkt rechts, links und gibt die Mitte vor..“   Foto: S.Gelsenkirschen  / Text: R.d.G

Der Mensch ansich ist ein recht interessiertes Wesen, nur vergisst er sich dabei häufig selbst, indem er folgt, weil er nämlich auch ein bequemes Wesen ist.
Bereits in der sogenannten Partnerschaft fängt es an, Bereiche werden aufgeteilt, die Rollen verteilt.
Genau das hat die Politik für sich erkannt und sich zu Nutze gemacht, indem sie die Menschen bestimmt,
Wer bekommt welche Rolle und wie spielen  wir sie ihm zu ist die Lobby.
Künstlich geschaffene Misstände jeglicher Art werden geschürt, aus jeder Ecke ein anders Problem, immer im Sinne des Wachstums.
Seit Jahrtausenden verfolgt man Juden ! Und warum ? Keiner weiss es wirklich !
Wir hassen den Islam und die Moslems ! Und warum ? Keiner weiss es wirklich !
Wir lassen erzählen.
In der Politik sitzen sie im gleichen Moment und setzen sich für die Frühsexualisierung ein, während in den Medien zu lesen ist, das  Politiker in Pädophilenkreisen verkehren.
Ein fast jeder weiss das, weil es uns erzählt wird ! Und was tun wir ? Wir wählen sie !
Warum ?
Weil sie uns das Leben schein-bar bequemer machen und tja, selbst da betrügen sie uns. Nur wenige bekommen mit was da eigentlich passiert. Der Rest lässt lieber vordenken, vorkauen, sucht sich Führer, Götter, oder verfolgt Juden, hasst den Islam und oder die Moslems.
Da sitzt ein Haufen von Menschen, die sich Dinge ausdenken und für die gesamte Menschheit entscheiden ! Man muss sich das mal vorstellen. Wieviele entscheidene Politiker haben wir denn so insgesamt ? Wenn man sie alle zusammenzählt, dann erreichen wir wonmöglich die Einwohnerzahl einer Kleinstadt, wenn überhaupt.
Man könnte auch sagen: „Politik ist ein Dorf !“, wenn nicht sogar nur ein Kleinbus, aber sie entscheidet, ob sie Kinder in den Krieg schickt, meist fragt sie nicht einmal die Eltern. Den Eltern erzählt sie nur wer zu hassen ist.
Die Politik tut das für das Wachstum, für die Wirtschaft.
Stehen aber die Menschen in den Strassen und protestieren gegen die Politik, weil es für die sie schon lange kein wirkliches Wachstum in der Wirtschaft mehr gibt, dann ist das für die Politik der Pöbel. In manchen Ländern reden sie dabei von Demokratie, in anderen vom Kommunismus, die ehrlichen reden von einer Diktatur und genau das ist Politik wie sie seit Jahrtausenden betrieben betrieben wird. Sie diktiert ! Ein Kleindorf gegen tausend Städte und das Kleindorf gewinnt immer.
Mythos, oder Science Fiction ?
Ein Kleindorf schafft es tausend Städte so zu instabilisieren, indem es rechte Menschen schafft, linke Menschen schafft und zusätzlich schafft dieses Kleindorf moch eine künstliche Mitte.  Am Ende hetzt man dann alle Städte aufeinander auf und sorgt dann noch für Schlagzeilen wie „Rechter Terror !“, „Linker Terror !“, oder was sonst noch so einfällt.  Das altbekannte „Teile und herrsche !“
Man muss es nur richtig unter die Menschen mischen.
Deswegen haben Politiker, die in einer Partei aktiv sind im Grunde genommen auch rein gar nichts auf, nennen wir es Volksversanstaltungen, die sich gegen die Gesamtpolitik wehren zu suchen, da sie in ihrer Aussenwirkung niemals den Mantel der zugehörigen Partei ablegen werden. Somit besteht die Gefahr, häufig ist sie nicht unberechtigt, das die Person nicht als einzelner Mensch eingeordnet wird , sondern am Ende seiner Parteizugehoerigkeit zugeordnet. Die meisten von uns sind einfach so gesteuert ! Zudem haben extrempolitische Ansichten am wenigsten Platz auf einer Versammlung, die sich gegen Extrempolitik wehrt, egal aus welcher Richtung sie kommt.

Wer den Menschen wählt, der sollte überlegen, ob ein Kreuz sich mehr lohnt.
…und wer den Menschen wählt, dem ist Herkunft, Hautfarbe und auch Sprache egal.

17.November 2014, Berlin

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s