„Stadt Ohne Mensch“

Gepostet am Aktualisiert am



„Stadt ohne Mensch“

Ein eperimenteller Kurzfilm ueber Berlin / Friedrichshain

Von der „Warschauer Strasse“ bis hin zur „Landsberger Allee,“
kein Menschenseele ist zu sehen, selbst in den letzten Ecken
Niemand der sich versteckt und erklaert.
Denoch hinerlaesst er ueberall seine Spuren.
Es scheint als haette er die Satdt zurueckgelassen,
ungeachtet, was Jene nach ihnen vorfinden werden.
Zwei Hunde, die man sieht, streunend, innerlich zufrieden,
ganz ohne Mensch. Eine Krahe heisst „Herzlich Willkommen“.
Bilder einer Grosstadt, im Moment der Stille.
Eine ganz eigenartige Stimmung.

…mehr in Kuerze !

Fotografie & Film: Rue23
Musik: David O`Brien – GEMA FREI !
Remix & Sound: *Para Noir*

Berlin 2015

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s